Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ChallengeU – Smart City Hackathon

10. September 2021 @ 16:00 11. September 2021 @ 18:00 CEST

MatchU präsentiert

ChallengeU

deine persönliche Herausforderung

Angelehnt an das Konzept eines Hackathons gilt es in zwei Tagen, im Team bestehend aus 5 Personen, eine Problemstellung, aus dem Themengebiet der Smart City , zu lösen. Die Problemstellung kommt direkt aus der Wirtschaft und garantiert auf diese Weise eine praxisnahe sowie lösungsorientierte Herangehensweise.

Für die Durchführung des Events konnten wir mit den Wirtschaftsjunioren Paderborn/ Höxter und ihrem starken Netzwerk aus regionalen Unternehmern*Innen und Führungskräften sowie der Firma RTB, Vorreiter auf dem Gebiet der intelligenten Verkehrstechnik, zwei starke Partner gewinnen. Auf diese Weise erhält der Teilnehmer*In nicht nur Fachexpertise und den Zugang zu spannenden neuen Kontakten, sondern außerdem eine moderne Veranstaltungslocation auf dem Gelände der Firma RTB.

In der zweitätigen Veranstaltung steht neben dem Erarbeiten einer innovativen Lösung sowie dem präsentieren dieser vor einer Jury, vor allem das Ausprobieren der eigenen Fähigkeiten und das Netzwerken im Fokus.


Das Wichtigste auf einen Blick:

Date*: 10.09. ab ca. 16 Uhr
11.09. Von 918Uhr

Location: RTB Firmengelände (Bad Lippspringe)

Problem: Themengebiet der Smart City

Schedule: Freitag – Kickoff mit Erläuterung des Problems und anschließendem Netzwerken
Samstag – Ausarbeitung der Lösung und Präsentation vor der Jury

Preise: Das Gewinnerteam darf sich auf Tagestickets für den ITS Weltkongress in Hamburg freuen. Die führende Messe im Bereich intelligente Verkehrstechnik findet dieses Jahr im Oktober statt.

Bonus: Für Verpflegung ist gesorgt
Shuttle Service ab dem HBF Paderborn

* Das Datum steht unter Vorbehalt und kann sich aufgrund des Pandemieverlaufs ändern. Hierüber informieren wir euch frühzeitig.

Unter Einhaltung der gesetzlichen Auflagen und mit Hygienekonzept (u.a. Schnelltests vor Ort) freuen wir uns darauf, euch wieder eine Veranstaltung in Person bieten zu können. Ihr habt genauso viel Lust wie wir? Dann meldet euch jetzt kostenlos über unser Kontaktformular oder direkt per Mail an info@match-u.de an. Eine Anmeldung ist alleine oder direkt im Team von bis zu fünf Personen möglich.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Neugier geweckt?

Wir veröffentlichen wöchentlich spannenden neuen Content zur Veranstaltung. Bleibe auf dem Laufenden – schaue regelmäßig vorbei und erhalte neue Informationen zur Aufgabenstellung, unseren Partner sowie der Jury.

Was erwartet dich? - Weitere Informationen zur Aufgabenstellung
Das Thema unseres Hackathons lautet Smart City. Für dieses Thema haben wir uns entschieden, da wir mit RTB, dem Experten für Intelligente Verkehrs Technik, kooperieren. Smart City wird häufig als Sammelbegriff für viele verschiedene Themen verwendet. Das Ziel von „Smart City“ ist es, Ressourcen zu optimieren, Abfall, Verbrauch sowie Kosten zu reduzieren und vor allem die Lebensqualität der Bürger zu verbessern. Bei ChallengeU warten die folgenden Themengebiete auf dich. Die nachfolgenden Aufgaben werden an die Fähigkeiten unserer Teilnehmer*Innen angepasst und reichen so von der Ideenfindung bis zur detaillierten Programmierung: 

Big Data im Straßenverkehr

Fun Fact: IoT-verbundene Geräte generierten im Jahr 2018 13,6 Zettabytes an Daten und es wird erwartet, dass diese Menge bis 2025 auf 79,4 Zettabytes ansteigt. Big Data bietet viel Potenzial für die Optimierung von Verkehrsflüssen. Parameter wie Wetterdaten können zusätzliche Störungen frühzeitig voraussagen. Zudem ermöglicht die Big-Data-Auswertung bessere Routen- und Kapazitätsplanung. In diesem Themengebiet kommen z.B. folgende Fragen auf euch zu: Welche Möglichkeiten gibt es bei der Analyse von Verkehrsdaten? Wo lohnen sich Blitzer? Wann sind die Stoßzeiten auf Verkehrsstraßen und wie kann man diese umgehen? Lautstärkenanalyse – macht es Sinn Straßen zu bestimmten Zeiten für LKWs zu sperren?

Das Parkhaus der Zukunft

Die nächste spannende Aufgabenstellung befasst sich mit intelligentem Parken. 
Dieser Bereich wird in Zukunft eine immer bedeutendere Rolle in der intelligenten Verkehrstechnik einnehmen. Intelligentes Parken zielt darauf ab, die Benutzer bei der Suche nach Parkplätzen zu unterstützen, um Zeit zu sparen und den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern und ist daher ein viel erforschtes Thema für den Einsatz von KI. Wie könnte das Aussehen? Zum Beispiel mit automatischer Erkennung der Fahrzeuge und Sortierung anhand deren Breite durch Intelligente Displays. 

IoT und Assistive Systeme

Das Herzstück der Smart-City-Initiativen ist das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Es ist die Grundlagentechnologie, die die Digitalisierung ermöglicht hat. Das IoT umfasst die Sammlung von Daten und die Durchführung von Datenanalyseoperationen, um Informationen zu extrahieren, die die Entscheidungsfindung und die Politikgestaltung unterstützen. Schätzungsweise werden bis 2025 mehr als 75 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden sein. Im Smart-City-Kontext ermöglicht das IoT, dass Sensoren Daten über den Zustand der Stadt sammeln und an eine zentrale Cloud senden, die dann zur Musterextraktion und Entscheidungsfindung ausgewertet oder verarbeitet werden. Dies ermöglicht weitreichende und spannende Anwendungen. Zum Beispiel die App Lock ID, welche im Straßenverkehr unterstützt.

Unsere Kooperationspartner stellen sich vor
Die Planung und Umsetzung einer Veranstaltung, gerade zu Coronazeiten, bringt viele Herausforderungen mit sich. Aus diesem Grund sind wir von MatchU besonders stolz, mit den Wirtschaftsjunioren Paderborn/ Höxter sowie dem Unternehmen RTB, zwei starke Kooperationspartner gefunden zu haben. Doch was macht unsere beiden Partner so besonders und warum ist ChallengeU auch für sie eine spannende Veranstaltung?

RTB stellst sich vor:

Das familiengeführte mittelständische Unternehmen ist in diesem Jahr 25 Jahre alt geworden und feiert dies mit seinen 130 Mitarbeitern an den Standorten Bad Lippspringe, Kamen und den zwei Niederlassungen in Kanada. Die Produktpalette liefert viele spannende und abwechslungsreichen Aufgaben der intelligenten Verkehrstechnik mit den Bereichen Ampel, Detektion, Parken und E-Mobilität. Der CFO des Unternehmens Matthias Rieger hat uns außerdem einige spannende Fragen beantwortet:

1. Was ist das Ziel von RTB in der Zukunft?

„Unser Ziel ist es innovativer Vorreiter im Markt zu sein und gemeinsam mit unseren Kunden bestehende Produkte weiterzuentwickeln und neue Ideen umzusetzen. Da alle unsere Produkte einen Bezug zur Digitalisierung haben, sehe ich bei RTB viel Potenzial für die Zukunft“

2. Was bedeutet für euch ChallengeU?

„ChallengeU ist eine tolle Chance mit kreativen Ideen in einer schönen Umgebung miteinander zu arbeiten. Darüber hinaus kann ein enger Kontakt zwischen dem Unternehmen und dem Mitarbeiter der Zukunft enstehen.“

3. Mit welcher Herausforderung sieht sich RTB in Zukunft konfrontiert?

“ Digitalisierung ist nicht mehr wegzudenken und wird nach Corona weiterhin eine hohe Dynamik einnehmen. Um Vorreiter im Markt zu sein, muss man dauerhaft ein gutes und dynamisches Team, mit tollen Ideen haben. Nur mit einer starken Mannschaft können die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich gestaltet werden!“

In dem nachfolgenden Video stellt sich Matthias noch einmal vor und gibt weitere interessante Einblicke sowie Fakten zum Unternehmen:

Unser zweiter Partner: Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter

Gut funktionierende Netzwerke werden immer wichtiger. Insbesondere in der Wirtschaft sind starke Partner von besonderer Bedeutung. Genau hier setzen die Wirtschaftsjunioren an. Der größte Verband von jungen Unternehmern und Führungskräften in Deutschland, mit seinem Ableger in Paderborn, hat Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft.

Warum ein solches Netzwerk wichtig ist und was die Wirtschaftsjunioren von der Veranstaltung „ChallengeU“ erwarten erklärt auch der 1. Vorsitzender Kevin im Video:

Details

Beginn:
September 10 @ 16:00 CEST
Ende:
September 11 @ 18:00 CEST
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Anmeldeformular



    Nutzung des Shuttle Services?

    Für Unternehmen